Ausgang der Eidgenössischen Wahlen: Wirtschafts- und landwirtschaftsfreundliches Lager legt deutlich zu | Schweizerischer Gewerbeverband sgv | Dachorganisation der Schweizer KMU

Tweets

Instagram

Ausgang der Eidgenössischen Wahlen: Wirtschafts- und landwirtschaftsfreundliches Lager legt deutlich zu

23.10.2023 | 09:20

Die wirtschafts- und land¬≠wirt¬≠schafts¬≠freundlichen Kr√§fte legen im Eidge¬≠n√∂ssischen Parlament deutlich zu. Dazu beigetragen hat auch die Kampagne ¬ęPerspektive Schweiz¬Ľ, die auf eine Mobilisierung wirtschafts- und landwirtschaftsfreundlicher W√§hler¬≠innen und W√§hler abzielte. Die vier Verb√§nde economiesuisse, Schwei¬≠¬≠ze¬≠r¬≠ischer Gewerbeverband sgv, Schweize¬≠r¬≠ischer Arbeitgeberverband (SAV) und Schweizer Bauernverband (SBV) beab¬≠sichtigen, die erfolgreiche Zusam¬≠men¬≠arbeit weiterzuf√ľhren.

Die Schweizer Bev√∂lkerung hat ein neues Parlament gew√§hlt. Das wirtschafts- und landwirtschaftsfreundliche Lager konnte dabei deutlich zulegen. Dazu hat auch die Kampagne ¬ęPerspektive Schweiz¬Ľ beigetragen. Die vier Dachverb√§nde der Wirtschaft und Landwirtschaft zeigen sich mit dem Erfolg der Kampagne zufrieden. An das neue Parlament besteht nun die Erwartung, dass die Anliegen der Wirtschaft und Landwirtschaft in der anstehenden Legislatur vermehrt Geh√∂r finden.

W√§hrend √ľber einem Jahr hat die Kampagne ¬ęPerspektive Schweiz¬Ľ auf die Leistungen und die grosse Bedeutung der Wirtschaft und Landwirtschaft hingewiesen. Ziel der gemeinsamen Kampagne war es, der Wirtschaft und Landwirtschaft wohlgesinnte Kreise zur Teilnahme an den Wahlen zu bewegen. Die Wahlergebnisse best√§tigen, dass mit der St√§rkung des wirtschafts- und landwirtschaftsfreundlichen Lagers die Zusammenarbeit gelungen ist.

Nachdem das Wahlergebnis erneut f√ľr eine erfolgreiche Mobilisierung der wirtschafts- und landwirtschaftsnahen Kr√§fte spricht, beabsichtigen die vier Verb√§nde, ihre Zusammenarbeit auch in Zukunft bei gemeinsamen Anliegen fortzusetzen. Ob die Kampagne ¬ęPerspektive Schweiz¬Ľ in dieser Form fortgesetzt wird, entscheiden die Verb√§nde zu einem sp√§teren Zeitpunkt.

 

Kontaktpersonen (operativ Verantwortliche f√ľr die Kampagne ¬ęPerspektive Schweiz¬Ľ):

Schweizerischer Gewerbeverband sgv:  Corinne Aeberhard 079 514 53 56

economiesuisse:                                         Josef Marty 077 455 95 15

Schweizerischer Arbeitgeberverband:    Jonas Lehner 079 627 15 19

Schweizer Bauernverband:                       Urs Schneider 079 438 97 17

Weitere Auskünfte

Corinne Aeberhard
Corinne Aeberhard

Leiterin Kommunikation


T +41 31 380 14 21
M +41 79 514 53 56
Zurück zur Übersicht

Unsere Partner

Nach oben