Tweets

Medienmitteilungen

340 Suchresultate
15.10.2020

Schweiz stärkt ihre Pionierrolle in der Umsetzung des Übereinkommens von Paris

Am 14. Oktober 2020 hat der Bundes­rat ein Abkommen zwischen der Schweiz und Peru genehmigt. Es ermöglicht der Schweiz, einen Teil ihrer CO2 Emissionen in Peru auszugleichen. Das Abkommen ist weltweit das erste dieser Art unter dem Pariser Über­ein­kommen. Damit setzt die Schweiz starke Zeichen für die internationale Kooperation und die Umweltintegrität. Die vom Schweizerischen Gewerbe­verband sgv getragene «Stiftung Klimarappen» wird das Abkommen finanzieren und umsetzen.

27.09.2020

sgv begrüsst das Ja zu mehr Sicherheit

Der Schweizerische Gewerbeverband sgv begrüsst das Bekenntnis der Schweizer Stimmbevölkerung zu einer leistungs­fähigen Landesverteidigung. Air2030 hält alle Vorgaben ein, die das Volk in der letzten Abstimmung gemacht hatte. Sie ist eine auf die Schweiz zugeschnittene Lösung und bietet KMU mit Gegengeschäften grosse Chancen.

27.09.2020

sgv bedauert weitere Belastung der KMU und fordert Augenmass

Der Sozialstaat hat die Grenzen des finanziell Tragbaren längst erreicht. Der Schweizerische Gewerbeverband sgv bedauert den Entscheid des Souveräns der Wirtschaft und den Erwerbstätigen noch höhere Beiträge und Lohnabzüge zuzu­muten. Er fordert nun den Verzicht auf einen weiteren Ausbau der Sozialwerke.

27.09.2020

Chance für bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf verpasst

Der Schweizerische Gewerbeverband sgv bedauert, dass der Souverän der Neid-Polemik der Linken gefolgt ist und die Erhöhung der Kinderabzüge abge­lehnt hat. Die Vorlage wäre ein erster wichtiger Schritt in Richtung bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie gewesen. Der sgv fordert vom Bundes­rat rasche Lösungsvorschläge für die Einführung einer Individual­be­steuerung.

27.09.2020

Nein zur Kündigungsinitiative sichert KMU Zugang zum Fachkräftepool

Der Schweizerische Gewerbeverband sgv begrüsst die klare Ablehnung des Souveräns zur Kündigungsinitiative. Die Personenfreizügigkeit ermöglicht den Unternehmen, bei Bedarf flexibel und unbürokratisch auf den Fach­kräfte­pool in der EU zurückzugreifen. Dies ist insbesondere für die KMU überlebenswichtig, welche als wichtige Stabilisatoren für Kon­junktur und Arbeitsmarkt systemrelevant sind. Jetzt steht die Diskussion um eine mehr­heitsfähige Position zum Institu­tio­nellen Rahmenabkommen an.

11.09.2020

Covid-19: Regionalisierte Risikoliste ist das kleinste Übel

Der Schweizerische Gewerbeverband sgv begrüsst die differenzierte Lösung bei der Risikoeinstufung. Eine generelle Einstufung von Frankreich und anderen Nachbarländern wäre wirt­schaftlich nicht tragbar. Wirtschafts­regionen wie zum Beispiel die Region Basel sind massgeblich von der unbe­hinderten Einreise der Grenz­gänger­innen und Grenzgänger abhängig.

27.08.2020

Generelle Maskenpflicht ist unverhältnismässig und reine Symbolpolitik

Die in einzelnen Kantonen eingeführte generelle Maskenpflicht in Einkaufs­läden, Shoppingcenter und auf Märkten ist nicht verhältnismässig. Zielgerichtete Mass­nahmen, welche dafür sorgen, dass ein erneuter Lock­down verhindert werden kann, sind im Sinne des Smart Restarts zu begrüssen. Eine generelle Maskenpflicht ist jedoch weder zielgerichtet noch verhält­nis­mässig und reine Symbolpolitik zu Lasten vieler KMU.

26.08.2020

KMU setzen sich für Höhenflug der Air2030 ein

Eine leistungsfähige Landes­ver­teidigung ist Verfassungsauftrag und eine wichtige Rahmenbedingung für die Schweiz und für die Schweizer Wirtschaft. Die Luftpolizei und die Verteidigung in der Luft sind integraler Bestandteil der Landes­ver­teidigung. Air2030 hält alle Vorgaben ein, die das Volk in der letzten Abstimmung ge­macht hatte. Sie ist eine auf die Schweiz zugeschnittene Lösung und bietet KMU mit Gegengeschäften grosse Chancen. Aus diesen Über­legungen setzt sich der Schwei­zerische Gewerbeverband sgv für ein Ja zu Air2030 ein.

25.08.2020

Rückzug der Kandidatur von Diana Gutjahr für das sgv-Präsidium

Metallbauunternehmerin und SVP-Nationalrätin Diana Gutjahr zieht ihre Kandidatur für das Präsidium des Schweize­rischen Gewerbeverbandes sgv zurück. Gleichzeitig stellt sie sich als Mitglied der Gewerbekammer zur Wahl in den Vorstand des sgv.

12.08.2020

sgv begrüsst die weitere Öffnung der Wirtschaft und Gesellschaft

Der Schweizerische Gewerbeverband sgv begrüsst den vom Bundesrat entschiedenen weiteren Öffnungs­schritt. Ein wichtiger Schritt für den Veranstaltungs- und Eventbereich und ein wesentlicher Schritt in Richtung Normalisierung.

Unsere Partner

Nach oben