Tweets

«Smart Restart» - Wie der Ausstieg aus der Corona-Krise gelingen kann

Der Vorstand des Schweizerischen Gewerbe­verbandes sgv hat am 6. April 2020 unter dem Titel «Corona: Smart Restart» eine Exit-Strategie aus der Coronakrise verabschiedet. Gesundheits- und Wirtschaftspolitik müssen Hand in Hand gehen. Gefor­dert ist der Übergang in eine Logik des gezielten Schutzes und eine an die epidemio­logische Lage angepasste Lockerung von Verboten und Vor­schriften.

Nach Meinung des sgv Vorstand muss es wieder zu einer Balance kommen zwischen den berechtigten gesundheitspolitischen Zielen und den ebenso legitimen Interessen der Bevölkerung und der Wirtschaft. Notwendig ist eine schrittweise Rück­kehr zurück zur Normalität.

Gefordert ist ein «Smart Restart».

  • Übergang in eine Logik des gezielten Schutzes: vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) definierte Gruppen von besonders gefährdeten Personen sollen sich eigenverantwortlich an die Schutzmassnahmen gem. BAG halten; Personen mit Symptomen und positiv Getestete sind dringend aufgerufen, sich grundsätzlich in Quarantäne zu begeben; die Mehrheit der Bevölkerung soll abhängig von der epidemiologischen Lage schrittweise die gewöhnlichen Tätigkeiten wieder aufnehmen. Ein App-basiertes Monitoring unterstützt und steuert diese Logik des gezielten Schutzes auf der Basis von Freiwilligkeit und Eigenverantwortung, damit der Datenschutz eingehalten wird.
  • An die epidemiologische Lage angepasste Lockerung von Verboten und Vorschriften: Je nach Entwicklung der täglichen Wachstumsrate der positiven Fälle und der Anzahl Tage bis zur Fallverdoppelungen sollen die gesund­heits­politischen Massnahmen schrittweise gelockert werden.

Der «Smart Restart» ist eine gesellschafts- und gesundheitspolitische sowie wirtschaftliche Chance für die Schweiz, einen ersten Schritt zurück in Richtung der Normalisierung zu machen und damit die ökonomischen und menschlichen Gefahren der ausserordentlichen Lage zu mindern.

WEITERE AUSKÜNFTE

Hans-Ulrich Bigler
Hans-Ulrich Bigler

Direktor


T +41 31 380 14 14
M +41 79 285 47 09
vCard herunterladen
Henrique Schneider
Henrique Schneider

Stv. Direktor


T +41 31 380 14 38
M +41 79 237 60 82
vCard herunterladen

WEITERFÜHRENDE DOKUMENTE

Positionspapier sgv Corona: Smart Restart
PDF Datei öffnen
Konzept «Smart Restart» Bäcker & Confiseure, SBC Schweizer Bäcker-Confiseure
PDF Datei öffnen
Konzept «Smart Restart» Bootswerften, Schweizerischer Bootbauer-Verband
PDF Datei öffnen
Konzept «Smart Restart» Detailhandel, VSF Verband Schweizerischer Filialunternehmungen
PDF Datei öffnen
Konzept «Smart Restart» Fitnessbranche, SFGV Schweizerischer Fitness- & Gesundheitscenter Verband und IG Fitness Schweiz
PDF Datei öffnen
Konzept «Smart Restart» Garagen After-Sales, AGVS
PDF Datei öffnen
Konzept «Smart Restart» Gastgewerbe, GASTROSUISSE & HotellerieSuisse
PDF Datei öffnen
Konzept «Smart Restart» Möbeldetailhandel, smfv Schweizerischer Möbelfachverband
PDF Datei öffnen
Konzept «Smart Restart» Schreiner & Möbelfabrikanten, VSSM Verband Schweizerischer Schreinermeister und Möbelfabrikanten
PDF Datei öffnen
Konzept «Smart Restart» Sport- & Textilfachhandel, ASMAS
PDF Datei öffnen
Konzept «Smart Restart» Betreiber Waschanlagen, AGVS, BAZ, VTSS & Avenergy Suisse
PDF Datei öffnen
Konzept «Smart Restart» Coiffeure, Coiffuresuisse
PDF Datei öffnen
Konzept «Smart Restart» Fahrlehrer, SFV Schweizerischer Fahrlehrerverband
PDF Datei öffnen
Konzept «Smart Restart» Fotobranche, imagingswiss
PDF Datei öffnen
Konzept «Smart Restart» Gärtnereien und Gartencenter, JardinSuisse Unternehmerverband Gärtner Schweiz
PDF Datei öffnen
Konzept «Smart Restart» Goldschmiede & Uhrenfachhandel, VSGU Verband Schweizer Goldschmiede und Uhrenfachgeschäfte
PDF Datei öffnen
Konzept «Smart Restart» Papeterien, VSP Verband Schweizerischer Papeterien
PDF Datei öffnen
Konzept «Smart Restart» Schuhdetailhandel, schuhschweiz
PDF Datei öffnen
Konzept «Smart Restart» Zahnärzte, VKZS Vereinigung der Kantonszahnärztinnen und Kantonszahnärzte der Schweiz
PDF Datei öffnen

Unsere Partner

Nach oben