Tweets

Instagram

70 Milliarden sind genug: Es braucht die Regulierungskostenbremse!

Regulierungskosten belasten die Unternehmerinnen und Unternehmer in unserem Land mit 70 Milliarden Franken - und dies jedes Jahr! Dies ist für den sgv inakzeptabel. Der grösste Dachverband der Schweizer Wirtschaft setzt sich für eine massive Reduktion gesetzlicher Regulierungskosten für KMU und die Einführung einer Regulierungskostenbremse ein. Haben auch Sie negative Erfahrungen gemacht, wie ihr KMU mit unnötigen Regulierungskosten in seiner Entwicklung gehemmt und belastet wird? Schicken Sie uns mit dem Formular auf dieser Seite ein Text/Bild-Testimonial oder ein Video-Testimonial, in welchem Sie die schlechten Erfahrungen, welche Sie mit der Belastung durch unnötige Regulierungskosten gemacht haben, beschreiben. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Vorgaben Text/Bild-Testimonial

Ihr Text sollte eine Länge von maximal 1000 Zeichen (mit Leerschlägen) haben. Das Bild sollte von guter Qualität (Mindesthöhe 1080 Pixel) und im Dateiformat JPG oder PNG sein. Optimal eignen sich hochformatige Bilder wie Porträt-Fotos.

Vorgaben Video-Testimonial

Sie können das Video-Testimonial mit jedem modernen Smartphone erstellen. Bitte benutzen Sie dazu immer die Kamera auf der Rückseite und nicht die Front-Kamera und filmen Sie das Video in den Standard-Proportionen 16:9. Zeitlich sollte das Video-Testimonial maximal vier Minuten dauern. Video-Dateien von einer Grösse von bis zu 20 MB können Sie mit dem Formular hochladen. Ist Ihre Video-Datei grösser, dann füllen Sie das Formular bitte gleich aus, aber für das Hochladen des Videos benutzen Sie bitte den folgenden Upload-Link: www.sgv-usam.ch/upl_vid-testi. Zudem können Sie im Feld «Bemerkungen» den Text «Testimonial per Upload-Link hochgeladen» ergänzen.

Unsere Partner

Nach oben