themen
Detailansicht
service

sgv sagt Ja zum Nachrichtendienstgesetz

13. September 2016

Medienmitteilung

Die Gewerbekammer, das Parlament des Schweizerischen Gewerbeverbands sgv, hat die Ja-Parole zum Nachrichtendienst NDG beschlossen, über das am 25. September 2016 abgestimmt wird. Mit dem Nachrichtendienstgesetz können potenzielle Gefahren früh erkannt werden. Dies steigert die Sicherheit, die für den Wirtschaftsstandort Schweiz eine wichtige Grundlage ist.

Stabilität und Sicherheit für die Bevölkerung, die Infrastrukturen sowie die Institutionen unseres Landes sind wichtige Grundlagen für einen starken Wirtschaftsstandort Schweiz.  Die Sicherheit ist ein wichtiges Kriterium, bei dem die Schweiz gegenüber anderen Wirtschaftsstandorten im internationalen Wettbewerb sehr gut abschneidet und sich gut positionieren kann.

Mit der Revision des Nachrichtendienstgesetzes erhält der Nachrichtendienst des Bundes die nötigen Mittel zur Informationsbeschaffung über potenzielle Gefahren. Der Schweizerische Gewerbeverband als grösster Dachverband der Schweizer Wirtschaft unterstützt das Nachrichtendienstgesetz und empfiehlt die Ja-Parole.

 
Weitere Auskünfte
Hans-Ulrich Bigler, Direktor, Tel. 031 380 14 14, Mobile 079 285 47 09
Bernhard Salzmann, Leiter Kommunikation, Tel. 031 380 40 21, Mobile 078 762 45 31


Medienmitteilung als PDF-Datei herunterladen





Die Nummer 1:    Als grösste Dachorganisation der Schweizer Wirtschaft vertritt der sgv 250 Verbände und gegen 300 000 Unternehmen.

 

Suche



Unterstütze den sgv mit einem Like auf Facebook!



 






Unsere Partner

Direktlinks



helpy - Expertenwissen für KMU